Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Sie haben:

  • mindestens eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik/Mechatronik
  • Berufserfahrung, idealerweise im Maschinen- oder Anlagenbau
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • eine hohe Reisebereitschaft
  • eine sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Flexibilität sowie kundenorientiertes Denken

Sie können:

  • Inbetriebnahmen/Wartungen/Störungsbehebungen an unseren Produkten nach einer intensiven Einarbeitung selbstständig durchführen
  • Verkabelungen und Elektro-Installationen vornehmen
  • Notfall-Support im Störungsfall durchführen
  • Kunden professionell betreuen
  • Kunden vor Ort an unseren Produkten einweisen

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • einen Dienstwagen inkl. Privatnutzung
  • eine umfassende Einarbeitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • internationale Teamarbeit
  • ein hervorragendes Betriebsklima
  • eine anerkennende Tätigkeit im Bereich Explosionsschutz

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Die REMBE® Kersting GmbH gilt als anerkannter Partner der Pulver- und Schüttgut-Industrie und bietet professionelle Unterstützung bei Planung, Montage, Inbetriebnahme und Kalibrierung. Marktführer unterschiedlichster Branchen setzen seit Jahren auf Zuverlässigkeit, schnelle Reaktionszeit und rückführbare Qualität der Schüttgutexperten.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Entwickeln Sie gemeinsam mit uns Produkte für die industrielle Sicherheitstechnik sowie die Schüttguttechnik von morgen.

Sie sind:

  • Techniker, Ingenieur, Physiker oder haben eine vergleichbare Qualifikation
  • interessiert an der Entwicklung von richtungsweisender Industrietechnik, wie Probenahme und -analyse, Verwiegung, Druckentlastung und Explosionsschutz
  • im Besitz eines breitgefächerten Wissens in Mechatronik, Maschinenbau, Materialwissenschaften
  • ein praxisorientierter Macher
  • aufgeschlossen für Zukunftstrends und technische Innovationen
  • voller neuer Ideen

Wir sind:

  • Marktführer in Prozesssicherheit, Explosionsschutz und Schüttgut-Handling
  • Technologieführer bei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten sowie der Schüttguttechnik
  • ein familienfreundliches Unternehmen, das jedem Mitarbeiter ein attraktives Leistungspaket bietet

Lust auf etwas Neues? Die Entwicklung zukunftsweisender Technologien vorantreiben? Dann sind Sie bei REMBE® genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Ingenieurinformatik, Digital Engineering oder vergleichbar
  • Erfahrungen in Planung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien
  • konzeptionelles und analytisches Methodenwissen
  • Begeisterung für neue Technologien und Anwendungen
  • gute Kenntnisse im Bereich Smart Factory (Digitalisierung und Industrie 4.0)
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch

Sie können:

  • sich eine Schnittstellenposition zwischen klassischen Ingenieursdisziplinen und digitalen Technologien vorstellen
  • digitale Systeme, Anwendungen und Dienste eigenverantwortlich planen und umsetzen
  • Methoden, Prinzipien und Techniken zur Planung, Aufbau und Betrieb digitaler Systeme sicher und nachhaltig einsetzen
  • sich schnell und eigenverantwortlich in neue Themen einarbeiten
  • digitale Methoden und Werkzeuge zur Optimierung der Planungs- und Prozessqualität im Produktionsprozess integrieren
  • interdisziplinäre Projekte ziel- und gewinnorientiert umsetzen

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine umfassende Einarbeitung
  • ein attraktives Leistungspaket mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten intern wie auch extern
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur

REMBE®-Qualität ist ein lebenswichtiger Faktor für die Sicherheit unserer Kunden. Wir gewährleisten die betriebliche Sicherheit und das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Eine Aufgabe, der wir uns seit mehr als 48 Jahren mit vollem Engagement widmen.

Unser Qualitätsmanagementsystem ist nach internationalen Regelwerken zertifiziert. REMBE® Produkte sind „Made in Germany“ und nach branchenspezifischen Normen und Regularien zugelassene Sicherheitsprodukte im Bereich der Prozesssicherheit und des Explosionsschutzes.

Sie können:

  • als Beauftragter der Geschäftsführung das Qualitätsmanagement u. a. gemäß DIN EN ISO 9001 weiterentwickeln
  • die Kommunikation mit den Prüfgesellschaften (Notified Bodies), Kunden und Lieferanten führen
  • konstruktiv mit den Geschäftsführern der Unternehmen in der REMBE® Alliance zusammenarbeiten

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine vergleichbare technische Ausbildung, alternativ einen kaufmännischen Studien– oder Berufsabschluss
  • mehrjährige Erfahrung und eine Zusatzqualifikation in der Fachrichtung Qualitätsmanagement
  • die Bereitschaft, neue Zertifizierungen vorzubereiten und durchzuführen
  • eine analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte interkulturelle Kommunikations– und Teamfähigkeiten
  • Qualitätsbewusstsein, Kundenorientierung und eine unternehmerische Denkweise
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • ein attraktives Leistungspaket mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten intern wie auch extern
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • Gestaltungsspielraum
  • Aufstiegschancen

REMBE® Berstscheiben und Explosionsschutzsysteme sichern weltweit in allen Industrien Prozesse ab und tragen jeden Tag dazu bei, diesen Planeten sicherer zu machen. Wir sichern nicht nur die Anlagen und Maschinen unserer Kunden professionell ab und schützen Menschenleben, sondern vermeiden auch umweltschädliche Emissionen,
eliminieren nachhaltig Leckagen und/oder verringern Lärmbelastungen. Alle REMBE® Produkte sind Baumuster geprüft und erfüllen die Anforderungen an den Schutz der Umwelt durch die Reduzierung von Emissionen. Unser Ziel ist es, nachhaltiger zu produzieren.

Sie können:

  • als Beauftragter der Geschäftsführung das Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001 und DIN EN ISO 14064-1 weiterentwickeln und das Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001 im Unternehmen einführen
  • Nachhaltigkeitsthemen unter Berücksichtigung der unternehmensspezifischen, gesetzlichen und gesellschaftlichen Anforderungen ermitteln, bewerten, umsetzen und kontinuierlich weiterentwickeln
  • das Unternehmen in den Belangen des Umwelt und Energiemanagements gegenüber den Behörden vertreten
  • die Kommunikation mit den Prüfgesellschaften (Notified Bodies), Kunden und Lieferanten führen

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung und eine Zusatzqualifikation
    in der Fachrichtung Umweltmanagement und/oder Energiemanagement
  • eine analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte interkulturelle Kommunikations– und Teamfähigkeiten
  • Umweltbewusstsein, Kundenorientierung und eine unternehmerische Denkweise
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • die Bereitschaft, neue Zertifizierungen vorzubereiten und durchzuführen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • ein attraktives Leistungspaket mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten intern wie auch extern
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • Gestaltungsspielraum
  • Aufstiegschancen

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Sie haben:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • idealerweise eine Weiterbildung zum Finanzbuchhalter (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Teamgeist, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Englischkenntnisse
  • eine zielstrebige und selbstständige Arbeitsweise
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Outlook) und gängiger Buchhaltungssoftware

Sie können:

  • Kreditoren- und Debitorenrechnungen kontieren und buchen
  • den Zahlungsverkehr vorbereiten sowie tägliche Bankbewegungen verbuchen
  • das Umsatzsteuerrecht im grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr anwenden
  • Forderungsmanagement abwickeln
  • Reisekostenabrechnungen durchführen
  • bei Monats- und Jahresabschlüssen mitwirken

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen
  • eine umfassende Einarbeitung
  • ein attraktives Leistungspaket mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • geförderte Weiterbildungsmaßnahmen intern wie auch extern
  • eine offene Unternehmenskultur

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Dein Profil:

  • eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbarer Fachrichtung
  • gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen
  • eine strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Teamplayer, hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
  • Interesse an digitalen Lösungen und systemgestützten Prozessen

Deine Aufgaben:

  • Pflege von Stammdaten
  • Datenerfassung und Sicherung der Datenqualität
  • Telefonische Rücksprache mit Kunden und Partnern zu Vorgängen und Stammdaten
  • Koordination der Digitalisierung von Dokumenten
  • weiterführende Unterstützung bei internen Projekten

Wir bieten:

  • den Start in das Berufsleben
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • ein familiäres Betriebsklima
  • eine umfassende Einarbeitung
  • viele zusätzliche Benefits von flexiblen Arbeitszeiten bis hin zu regelmäßigen Mitarbeiterevents

 

Lust Dein theoretisches Wissen in der Praxis einzubringen? Auf einen Schritt in Richtung Berufsleben? Dann bist Du bei REMBE® genau richtig!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Dein Profil:

  • eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Verständnis für technische Sachverhalte und Kommunikation
  • idealerweise bereits praktische Kenntnisse im Bereich der Technischen Dokumentation
  • gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen
  • eine strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Teamplayer sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Technischen Dokumentation
  • redaktionelles Arbeiten anhand des Redaktionsleitfadens
  • Übersetzungsprozesse organisieren und durchführen
  • Überprüfung und Abgleich mit geltenden Vorgaben
  • Bearbeitung von Grafiken für Betriebsanleitungen

Wir bieten:

  • den Start in das Berufsleben
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • ein familiäres Betriebsklima
  • eine umfassende Einarbeitung
  • viele zusätzliche Benefits von flexiblen Arbeitszeiten bis hin zu regelmäßigen Mitarbeiterevents

 

Lust Dein theoretisches Wissen in der Praxis einzubringen? Auf einen Schritt in Richtung Berufsleben? Dann bist Du bei REMBE® genau richtig!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Dein Profil:

  • eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung
  • idealerweise bereits praktische Kenntnisse im Bereich Energiemanagement
  • gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen
  • eine strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Teamplayer, hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
  • Interesse an den Themen Energie und Nachhaltigkeit

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei unserem Energiemanagementsystem
  • Erhebung und Auswertung von Emissionsdaten
  • Aufbereitung von gesammelten Daten sowie entsprechende Berichterstattung
  • Mitwirkung beim Monitoring und der Maßnahmenbewertung
  • weiterführende Unterstützung bei internen Projekten
  • dokumentarische als auch administrative Tätigkeiten

Wir bieten:

  • den Start in das Berufsleben
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • ein familiäres Betriebsklima
  • eine umfassende Einarbeitung
  • viele zusätzliche Benefits, von flexiblen Arbeitszeiten bis hin zu regelmäßigen Mitarbeiterevents

 

Lust Dein theoretisches Wissen in der Praxis einzubringen? Auf einen Schritt in Richtung Berufsleben? Dann bist Du bei REMBE® genau richtig!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

So bewirbst du dich

Nutze unsere Schnellbewerbung oder sende uns deine Unterlagen per E-Mail oder Postweg

REMBE® GmbH Safety + Control
z.Hd. Timo Liese
Gallbergweg 21
59929 Brilon
E-Mail: [email protected]

Schnellbewerbung →

RFM* = REMBE® Familienmitglied