Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Sie haben:

  • mindestens eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik/Mechatronik
  • Berufserfahrung, idealerweise im Maschinen- oder Anlagenbau
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • eine hohe Reisebereitschaft
  • eine sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Flexibilität sowie kundenorientiertes Denken

Sie können:

  • Inbetriebnahmen/Wartungen/Störungsbehebungen an unseren Produkten nach einer intensiven Einarbeitung selbstständig durchführen
  • Verkabelungen und Elektro-Installationen vornehmen
  • Notfall-Support im Störungsfall durchführen
  • Kunden professionell betreuen
  • Kunden vor Ort an unseren Produkten einweisen

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • einen Dienstwagen inkl. Privatnutzung
  • eine umfassende Einarbeitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • internationale Teamarbeit
  • ein hervorragendes Betriebsklima
  • eine anerkennende Tätigkeit im Bereich Explosionsschutz

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 45 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden im sauerländischen Brilon entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelproduktion, Öl- und Gasbranche, Luft- und Raumfahrt sowie Holz verarbeitenden Industrie.

Wir, die REMBE®-Familie, sind ein kommunikatives, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg unseres Unternehmens einsetzt.

Sie haben:

  • eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich der technischen Dokumentation
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein

Sie können:

  • Wareneingangsprüfungen chargenpflichtiger Materialien sowie Qualitätskontrollen durchführen & dokumentieren
  • Abnahmeprüfzeugnisse erstellen
  • Prüfmittelverfügbarkeit sicherstellen & verwalten
  • im produktiven Umfeld die Einhaltung relevanter Normen und Richtlinien überwachen

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine umfassende Einarbeitung
  • ein attraktives Leistungspaket mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten intern wie auch extern
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur

 

Lust auf etwas Neues? Auf eine neue Aufgabe in einem gesund wachsenden, internationalen Unternehmen? Dann sind Sie bei REMBE® genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Ingenieurinformatik, Digital Engineering oder vergleichbar
  • Erfahrungen in Planung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien
  • konzeptionelles und analytisches Methodenwissen
  • Begeisterung für neue Technologien und Anwendungen
  • gute Kenntnisse im Bereich Smart Factory (Digitalisierung und Industrie 4.0)
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch

Sie können:

  • sich eine Schnittstellenposition zwischen klassischen Ingenieursdisziplinen und digitalen Technologien vorstellen
  • digitale Systeme, Anwendungen und Dienste eigenverantwortlich planen und umsetzen
  • Methoden, Prinzipien und Techniken zur Planung, Aufbau und Betrieb digitaler Systeme sicher und nachhaltig einsetzen
  • sich schnell und eigenverantwortlich in neue Themen einarbeiten
  • digitale Methoden und Werkzeuge zur Optimierung der Planungs- und Prozessqualität im Produktionsprozess integrieren
  • interdisziplinäre Projekte ziel- und gewinnorientiert umsetzen

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine umfassende Einarbeitung
  • ein attraktives Leistungspaket mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten intern wie auch extern
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur

Die REMBE® GmbH Safety + Control zählt seit über 48 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und gefertigt. Der Vertrieb erfolgt über ein weltweites Netz eigener Satelliten und Vertretungen.

Als unabhängiges Familienunternehmen wachsen wir beständig. Unsere Kunden sind Marktführer u.a. in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Öl- und Gasversorgung, Luft- und Raumfahrt sowie in der Holz verarbeitenden Industrie.

Die REMBE®-Mitarbeiter sind ein starkes, internationales Team, das sich in einem familiären Miteinander für den Erfolg von REMBE® einsetzt.

Dein Profil:

  • eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Verständnis für technische Sachverhalte und Kommunikation
  • idealerweise bereits praktische Kenntnisse im Bereich der Technischen Dokumentation
  • gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen
  • eine strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Teamplayer sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Technischen Dokumentation
  • redaktionelles Arbeiten anhand des Redaktionsleitfadens
  • Übersetzungsprozesse organisieren und durchführen
  • Überprüfung und Abgleich mit geltenden Vorgaben
  • Bearbeitung von Grafiken für Betriebsanleitungen

Wir bieten:

  • den Start in das Berufsleben
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • ein familiäres Betriebsklima
  • eine umfassende Einarbeitung
  • viele zusätzliche Benefits von flexiblen Arbeitszeiten bis hin zu regelmäßigen Mitarbeiterevents

 

Lust Dein theoretisches Wissen in der Praxis einzubringen? Auf einen Schritt in Richtung Berufsleben? Dann bist Du bei REMBE® genau richtig!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

So bewirbst du dich

Nutze unsere Schnellbewerbung oder sende uns deine Unterlagen per E-Mail oder Postweg

REMBE® GmbH Safety + Control
z.Hd. Timo Liese
Gallbergweg 21
59929 Brilon
E-Mail: [email protected]

Schnellbewerbung →

RFM* = REMBE® Familienmitglied